M1-Prüferkurs

Ziele:

Sie sollen in der Lage sein,...

  • die M1-Prüfungen entsprechend der aktuell gültigen Qualitätsstandards zu optimieren, insbesondere Prozess, Aufgaben und Notengebung.

Inhalte:

  • Besonderheiten M1-Prüfung
  • Qualitätskriterien einer Prüfung
  • Probleme der Prüfung und Notengebung
  • Vom Lernziel zum Prüfungsziel
  • Blueprint: Planung und Abstimmung einer Gruppenprüfung
  • Strukturierte Prüfungsaufgaben
  • Ausarbeitung strukturierter mündlicher/praktischer Prüfungsaufgaben mit Erweiterungshorizont und Notengebung
  • Einsatz der Prüfungsaufgabe und Transfermöglichkeiten in die Praxis
  • Fragen der Teilnehmer/-innen – abschließende Diskussion und Evaluation

Methodik:
Hands-on-Prinzip: Bearbeitung eigener Prüfungsaufgaben für die Praxis, kurze Impulse, praktische Übungen und Diskussionen zur Abstimmung von Standards.

Umfang:
6 UE à 45 Minuten. Durch das MedizinDidaktikNetz erfolgreich begutachtet und entspricht den bundesweit anerkannten Qualitätskriterien.

Kosten:
Kostenfrei für Mitglieder der Fakultät Tübingen. Preis auf Nachfrage.

Ort:
Lehr- und Lerngebäude, Elfriede-Aulhorn-Straße 10, 72076 Tübingen.
Inhouse-Kurse sind auf Anfrage möglich.

Teilnehmerzahl:
Maximal 16 Teilnehmer