Digitalisierung in der Lehre - Modul 1: ILIAS

Zielgruppen:

  • Für alle Lehrenden der medizinischen Fakultäten, wie Human- / Zahnmedizin, der Gesundheitswissenschaften und weiterer medizinnaher Studiengänge.

Ziele:
Sie sollen in der Lage sein,...

  • die wichtigsten Tools in ILIAS in Bezug auf synchrone sowie asynchrone Lehre im Rahmen der Digitalisierung einzusetzen,
  • einen Kurs in ILIAS mit den gängigsten Methoden zur Vermittlung von Lehrinhalten, zu Kollaboration, Kommunikation, Feedback und Evaluation sowie Tests und E-Assessment selbstständig zu erstellen und zu betreuen,
  • den Lernfortschritt der Studierenden als Kursmitglieder in ILIAS zu verfolgen und begleiten.

Inhalte:

  • Gestaltung und Betreuung von Kursen in ILIAS
  • Einsatz wichtiger Tools in ILIAS für verschiedene Formate (Vorlesung, Seminare etc.), Kollaboration, Kommunikation, Feedback, Tests, Lernfortschritt
  • Technische Voraussetzung und didaktisch sinnvolle Umsetzung eines Kurses bzw. Gruppen in ILIAS

Methodik:

Online-Seminar: kurze Impulse, praktische Übungen, Diskussionen
Lernplattform ILIAS: Inhalte, Übungen

Umfang:
Der Online-Kurs „Digitalisierung in der Lehre – Modul 1: ILIAS“ vermittelt den Lehrenden die Grundzüge der Umsetzung der digitalen Lehre in der Lernplattform ILIAS.
Das Live-Online-Seminar beträgt eine Dauer von 2 Stunden. Die Inhalte werden den Teilnehmenden via Lernplattform ILIAS zur Verfügung gestellt.

Kosten:
Für Lehrende der Medizinischen Fakultät Tübingen kostenlos.

Teilnehmerzahl:
Maximal 20 Teilnehmer

Termine und Buchung