Foliengestaltung mit PowerPoint

Dozent/in: Axel Pratzner; Dr. Simone Kurt u. a.
Max. TN: 16
ECTS: 1
Präsenzzeit: 2 Tage
Leistung: Bearbeitung einer Vorbereitungsaufgabe, aktive Teilnahme, Überarbeiten der eigenen Präsentation und Vortrag.

Kaum ein Vortrag im medizinischen Bereich kommt ohne eine Folienpräsentation aus. Das Präsentationsprogramm, das dabei am häufigsten verwendet wird, ist Microsoft PowerPoint. In diesem Kurs wird es darum gehen, Regeln und Feinheiten einer guten Präsentation kennenzulernen und die Erstellung mittels PowerPoint einzuüben. Schwerpunkte sind der Einsatz eines Folienmasters, Zeichensätze, Kontrastierung, Grafikdesign, Bildgröße, etc. Darüber hinaus werden der Einbau von Links, die angemessene Verwendung von Animationen, das Einfügen und Bearbeiten von Diagrammen sowie der Import von Grafiken thematisiert. Abgerundet wird der Kurs mit Informationen z. B. zum Beameranschluss und der Speicherung von Dateien als Pack & Go-Präsentation sowie der Vermeidung technischer Pannen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstellen jeweils eine eigene Präsentation und stellen diese im Rahmen eines Kurzvortrages vor. Der Kurs wird begleitet durch ausführliches individuelles Feedback.