M1-Prüferkurs

Termin: 01.02.2018, 8:30 – 13:30 Uhr
Ort: Kompetenzzentrum Medizindidaktik, Elfriede-Aulhorn-Str. 10, Tübingen

Ziel:
Die M1-Prüfungen sollen entsprechend der aktuell gültigen Qualitätsstandards bedarfsorientiert optimiert werden. Dies betrifft  insbesondere Prozess, Aufgaben und Notengebung.
Im Verlauf werden strukturierter Prüfungsaufgaben für Ihre reale Prüfungspraxis erarbeitet. Wir bitten Sie zwecks Zeitersparnis hierzu bereits vorhandene Fragen mitzubringen.
Sie erhalten weitere Informationen.

Inhalte:

  • Besonderheiten M1-Prüfung
  • Qualitätskriterien einer Prüfung
  • Probleme der Prüfung und Notengebung
  • Vom Lernziel zum Prüfungsziel
  • Blueprint: Planung und Abstimmung einer Gruppenprüfung
  • Strukturierte Prüfungsaufgaben
  • Ausarbeitung strukturierter mündlicher/praktischer Prüfungsaufgaben mit Erweiterungshorizont und Notengebung
  • Einsatz der Prüfungsaufgabe und Transfermöglichkeiten in die Praxis
  • Fragen der Teilnehmer/-innen – abschließende Diskussion und Evaluation

Methodik:
Hands-on-Prinzip: Bearbeitung eigener Prüfungsaufgaben für die Praxis, kurze Impulse, praktische Übungen und Diskussionen zur Abstimmung von Standards.

Umfang: max. 6 UE, anrechenbar auf MQ 2 im Rahmen der Prüferqualifikation
Begrenzte Teilnehmerzahl


Hier finden Sie unser ausführliches Programm.

Und hier können Sie Termine einsehen und den Kurs buchen.