Lehre macht Karriere

Das Kompetenzzentrum für Hochschuldidaktik in Medizin ist neben dem Hochschuldidaktikzentrum der Universitäten vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg autorisiert, ein spezifisch auf die Situation und Bedürfnisse in der medizinischen Ausbildung zugeschnittenes Qualifizierungsprogramm für Lehrende in der Medizin anzubieten.

Unser Konzept wurde durch den international besetzten Programmbeirat des MWK begutachtet. Didaktische Kompetenz, die bei Berufung und Bewerbung an Bedeutung gewinnt (§44 HRG), wird so gefördert und im Zertifikat dokumentiert.